Myspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter Graphics Myspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter Graphics Myspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter Graphics



  Startseite
    Der ultimative Duden
    GIRL POWER
    Seit ihr so schlau oder tut ihr nur so!?
    Sprüche
    Kerle halt...
    Witze
    Unsere Kinderchen
    Ich zeige Ihnen.... Rosen
    Fotos
    Wünscherfüllung.....
    Eishockey
    Football
    Fußball
    Handball
    Spielergebnisse
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Weitere FOTOS
   DEG Metro Stars
   Mini
   Ups,dass würde den Gladbachern nicht passieren....!!!!!!!
   Fußball Baby... ziemlich lustig
   TV Anrath Handball
   Christian Zeitz
   Oliver Roggisch
   Unsere Johanna
   Nur für Mädchen =P



Webnews



http://myblog.de/dabei-is-alles

Gratis bloggen bei
myblog.de





Fußball

Oje...!

Die zweite Mannschaft des SC 08 Schiefbahn hat mal wieder verlohren!! 0:5 trennte sich der SSV Strümp 2 und die 2.Mannschaft vom SC 08!! 

14.10.07 13:13


2007/2008 2.Mannschaft SC Schiefbahn

1.Linner SV 2861132:122019
2.TUS Gellep852126:91717
3.SSV Strümp 2852117:8917
4.Niersia Neersen851221:91216
5.VFR Fischeln 3851233:231016
6.FC Italia Krefeld743020:11915
7.Preußen Krefeld 2741226:131313
8.Anadolu- Türkspor 2833219:16312
9.SC Bayer Uerdingen 2823315:16-19
10.Viktoria Anrath721418:1447
11.VFL Willich 2821511:17-67
12.VfB Uerdingen 2813417:21-46
13.KFC Uerdingen 2713311:24-136
14.SC Schiefbahn 281167:36-294
15.Marathon Krefeld 2811612:44-324
16.SV Oppum 2803514:26-123
5.10.07 11:19


2007-20008

Tabelle 2007-2008 1.Mannschaft:

1.SC Bayer Uerdingen871026:81822
2.SC Schiefbahn870139:172221
3.Marathon Krefeld860224:131118
4.FC Hellas Kr. 851220:15516
5.Teutonia St. Tönis750216:12415
6.SV Th. Kempen 2842222:17514
7.TSV Bockum 2741213:11213
8.Borussia Oedt740320:12812
9.SV Vorst833223:18512
10.FC Traar731316:19-310
11.Preußen Krefeld 3821529:2547
12.TuS St. Hubert 2812511:29-185
13.VfB Uerdingen 3811613:23-104
14.VFL Tönisberg 2811616:30-144
15.Hülser SV 2810710:36-263
16.Viktoria Krefeld802610:23-132
4.10.07 10:57


SC 08 Schiefbahn 2M Rückrunde

Sonntag, 11.03.2007,
SV Th. Kempen 2SC Schiefbahn 2  15:00
                                                    2:4

Sonntag, 18.03.2007,
SC Schiefbahn 2Preußen Krefeld 3  13:00

Sonntag, 25.03.2007,
Linner SV 2SC Schiefbahn 2           15:00

Sonntag, 01.04.2007,
SC Schiefbahn 2Hülser SV 2           13:00

Montag, 09.04.2007,
Marathon KrefeldSC Schiefbahn 2    15:00

Sonntag, 15.04.2007,
SC Bayer Uerdingen 2SC Schiefbahn 213:00

Sonntag, 22.04.2007,
SC Schiefbahn 2TSV Bockum 2         13:00

Sonntag, 29.04.2007,
KFC Uerdingen 2SC Schiefbahn 2      15:00 

Sonntag, 06.05.2007, 
SC Schiefbahn 2TUS Gellep              13:00

Sonntag, 13.05.2007,
VFR Krefeld 2SC Schiefbahn 2           13:00

Sonntag, 20.05.2007,
SC Schiefbahn 2FC Traar                  15:00

11.3.07 11:48


SC 08 Schiefbahn 2,

1.OSV Meerbusch17141254:124243
2.Viktoria Krefeld19124354:302440
3.FC Traar18103556:461033
4.Marathon Krefeld1995537:32532
5.Preußen Krefeld 31986542:301230
6.TSV Bockum 21985638:31729
7.TUS Gellep1985637:30729
8.KFC Uerdingen 21983845:44127
9.TuS St. Hubert 22068636:37-126
10.SV Th. Kempen 21966737:34324
11.Linner SV 21864835:47-1222
12.SC Bayer Uerdingen 218601224:48-2418
13.Hülser SV 21845924:39-1517
14.Teutonia St. Tönis19441138:45-716
15.SC Schiefbahn 219431231:61-3015
16.VFR Krefeld 218261026:48-2212
11.3.07 11:25


SC 08 Schiefbahn 1.

1.TUS Bösinghoven17151181:186346
2.Niersia Neersen18151259:233646
3.Linner SV 317122352:272538
4.SC Schiefbahn1894552:292331
5.VfB Uerdingen 21786353:203330
6.Viktoria Anrath1891846:301628
7.VFL Willich 21884643:281528
8.SC Bayer Uerdingen1776445:351027
9.SV Oppum 21855840:49-920
10.FC Italia Krefeld1753933:40-718
11.Preußen Krefeld 21643931:47-1615
12.Marathon Krefeld 217421134:49-1514
13.VFR Fischeln 317401335:62-2712
14.SV Vorst16321129:57-2811
15.Union Kr. 217021512:131-1192

Rückrunden Spielplan:

Sonntag, 11.03.2007,
VFR Fischeln 3SC Schiefbahn          13:00
                                                      1:3

Sonntag, 18.03.2007,
SC SchiefbahnFC Italia Krefeld

       15:00

 

Sonntag, 25.03.2007,
SC SchiefbahnSPIELFREI

Sonntag, 01.04.2007,
SC SchiefbahnUnion Kr. 2              15:00

Montag, 09.04.2007,
Marathon Krefeld 2SC Schiefbahn   13:00

Sonntag, 15.04.2007,
SC Bayer UerdingenSC Schiefbahn  15:00

Sonntag, 22.04.2007,
SC SchiefbahnNiersia Neersen        15:00

Sonntag, 29.04.2007,
VFL Willich 2SC Schiefbahn            13:00 

Sonntag, 06.05.2007,
SC SchiefbahnTUS Bösinghoven     15:00

Sonntag, 13.05.2007,
Preußen Krefeld 2SC Schiefbahn     13:00 

Sonntag, 20.05.2007,
SC SchiefbahnLinner SV 3              15:00

 

11.3.07 11:25


Marcell Jansen

 

 

                   

Geboren am: 04.11.1985

Geburtsort: Mönchengladbach

Wohnort: Mönchengladbach

Nationalität: deutsch

Vereinsmitglied seit: Juli 1993

Vorherige Vereine: SV Mönchengladbach 1910

Bundesligaspiele: 50

Bundesligatore: 4

Trikotnummer: 5

Position: Abwehr

Länderspiele: 8

Größe: 1,90 m

Gewicht: 84 kg



Mal ganz vorne, mal im Mittelfeld, dann wieder hinten: Marcell Jansen hat eine bewegte Saison und ein bewegtes Jahr hinter sich. Als er kurz vor der in der Winterpause 2004/2005 zu den Profis des VfL stieß und nach dem Wintertrainingslager zum Stammspieler aufstieg, bescheinigten die Fußball-Fachmänner in und um Mönchengladbach herum dem Borussentalent gute Chancen, bei der Weltmeisterschaft im eigenen Land dabei sein zu können. Wer hätte gedacht, dass Jansen das immense Tempo in seiner noch jungen Laufbahn aufrechterhalten, und tatsächlich im Juli mit Deutschland den dritten Platz bei der WM 2006 erringen würde?

Jansens Platz in der DFB-Elf ist die Viererkette, das muss bei Borussia zukünftig nicht unbedingt so sein. Ob vorne oder hinten, seine explosiven Vorstöße über die linke Seite sind mittlerweile gefürchtet in der Liga. Wenn der Linksfuß zu einer seiner Grätschen ansetzt, freuen sich die Fans schon auf den mit ziemlicher Gewissheit folgenden Sololauf „durch Mann und Maus“ über die linke Seite. Dass Jansen ein Gladbacher Eigengewächs ist, macht es noch schöner und steht für die ausgezeichnete Jugendarbeit Borussias.

Trotz des geradezu märchenhaften Steilflugs nach oben ist Jansen bescheiden und realistisch geblieben. Ohne zu murren, setzte er sich für Deutschland auf die Bank, und ohne zu murren, wird er auch für Borussia dort spielen, wo er am wertvollsten ist – Hauptsache links! Auf ein neues bewegtes Jahr.

10.3.07 17:12





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung